Witzecke


Zunächst ein kleiner Geschicklichkeitstest

Multitasking - Der neue Pilotentest

You know you´re flying a Morane when you have a bird strike and it is from behind!

Witze

Woran erkennt man den stets engagierten Piloten auf der Autobahn?
Daran, dass er im Baustellenbereich immer mitten auf der gelben Linie fährt ....

"Hören Sie doch um Himmels Willen endlich mit diesen blöden Kunststückchen auf!" ruft der vor Angst schlotternde Flugschüler dem Piloten zu.
"Ich sitze zum ersten mal in so'ner Kiste, und Sie nehmen überhaupt keine Rücksicht auf mich!"
"Ei, ei, ei", resigniert auch da der andere, "dann sind Sie wohl auch nicht der Fluglehrer, der mir heute das Landen beibringen wollte..?!

Fragt der neue ausgebildete Fallschirmspringer:
"Und was mache ich, wenn mein Fallschirm nicht aufgeht?"
Ausbilder: "Dann halten Sie die linke Hand hoch, damit Ihre Armbanduhr nicht kaputtgeht!"

Zwei Fallschirmspringer unterhalten sich im freien Fall.
Sagt der eine: "Von hier oben sehen die Menschen aus wie Ameisen."
Sagt der andere: "Mensch, das sind Ameisen!"

Nach jedem Flug füllen Piloten ein Formular aus, auf dem sie die Mechaniker über Probleme informieren, die während des Flugs aufgetreten sind, und die eine Reparatur oder eine Korrektur erfordern. Die Mechaniker informieren im Gegenzug auf dem unteren Teil des Formulars die Piloten darüber, welche Maßnahmen sie jeweils ergriffen haben, bevor das Flugzeug wieder startet. Man kann nicht behaupten, dass das Bodenpersonal oder die Ingenieure hierbei humorlos wären. Hier einige Beschwerden und Probleme, die tatsächlich so von Piloten der Fluglinie QUANTAS eingereicht und auch protokolliert wurden. Dazu der jeweilige Antwort-Kommentar der Mechaniker.

(Übrigens ist Quantas die einzige große Airline, bei der es noch nie einen Absturz gab.)

P = Problem, das vom Piloten berichtet wurde. S = Die Lösung/Maßnahme des Ingenieurs/Mechanikers.

P: Bereifung innen links muss fast erneuert werden.
S: Bereifung innen links fast erneuert.

P: Testflug OK, Landung mit Autopilot sehr hart.
S: Landung mit Autopilot bei diesem Flugzeugtyp nicht installiert.

P: Im Cockpit ist irgendetwas locker.
S: Wir haben im Cockpit irgendetwas wieder fest gemacht.

P: Tote Käfer auf der Scheibe.
S: Lebende Käfer im Lieferrückstand.

P: Der Autopilot leitet trotz Einstellung auf "Höhe halten" einen Sinkflug von 200 fpm ein.
S: Wir können dieses Problem auf dem Boden leider nicht nachvollziehen.

P: Hinweis auf undichte Stelle an der rechten Seite.
S: Hinweis entfernt.

P: DME ist unglaublich laut.
S: DME auf glaubwürdigere Lautstärke eingestellt.

P: IFF funktioniert nicht.
S: IFF funktioniert nie, wenn es ausgeschaltet ist.

P: Vermute Sprung in der Scheibe.
S: Vermute Sie haben recht.

P: Antrieb 3 fehlt.
S: Antrieb 3 nach kurzer Suche an der rechten Tragfläche gefunden.

P: Flugzeug fliegt komisch.
S: Flugzeug ermahnt, ernst zu sein und anständig zu fliegen.

P: Zielradar summt.
S: Zielradar neu programmiert, so dass es jetzt in Worten spricht.

P: Maus im Cockpit.
S: Katze installiert.

Ein fünfjähriger Junge kommt ins Flugzeug-Cockpit, setzt sich hin und schaut zu.
Die Zeit vergeht. Der Kapitän rückt sich seine Sonnenbrille zurecht.
Die Zeit vergeht.
Zehn Minuten später fragt der Kapitän den kleinen Jungen: "Na Kleiner, willst du auch mal Pilot werden?"
Der Junge antwortet: "Nee, ich nicht, aber mein Bruder - die faule Sau ..."

Verirrter Flugschüler während einem Überlandflug:
"Unknown airport with a Cessna 150 circling overhead. Identify yourself, please."

Captain (nach einer etwas misslungenen Landung):
"Ladies and Gentlemen, it's happy hour. You just received two landings for the price of one. "



Funksprüche

Flugschüler: "Lichtenfels Info, DEITN, im rechten Queranflug Landebahn 22, zum Durchstarten und Aufsetzen."
Tower:
"DEITN, ich habe eine große Bitte: erst aufsetzen und dann durchstarten!"

Tower: "Delta Zulu Romeo, turn right now and report your heading."
Pilot:
"Wilco. 341, 342, 343, 344, 345..."

Tower: "Lufthansa 5680, reduce to 170 knots."
Pilot:
"Das ist ja wie in Frankfurt. Da gibt's auch nur 210 und 170 Knoten... Aber wir sind ja flexibel."
Tower:
"Wir auch. Reduce to 173 knots."

Pilot, dem ein Blitzschlag das halbe Cockpit lahm legte: "Bei uns ist fast alles ausgefallen. Nichts geht mehr. Selbst der Höhenmesser zeigt nichts mehr an..."
Nach 5 Minuten lamentierens meldet sich der Pilot einer anderen Maschine:
"Halt's Maul und stirb wie ein Mann!"

Pilot zum Tower: "Ratet mal wer jetzt kommt."
Der Fluglotse schaltet die Lampen auf der Rollbahn aus und antwortet: "Nun rate Du mal, wo wir sind!"

Pilot "Tower, give me a rough timecheck."
Tower "It´s tuesday."
Pilot "WHAT?"
Tower "Tuesday afternoon ..."

Pilot: "Good morning, Frankfurt ground, KLM 242 request start up and push back, please."
(Turbinen starten und vom Terminal zurückschieben lassen)
Tower: "KLM 242 expect start up in two hours."
Pilot: "Please confirm: two hours delay?"
Tower: "Affirmative"
Pilot: "In that case, cancel the good morning!"

Pilot: "Tower, request permission to enter zone XY."
Tower: "Negative."
Pilot: "Tower, did you say `negative'?"
Tower: "Affirmative."
Pilot: "Understood `affirmative'. I will call you leaving the zone."

Pilot: "Koeln-Bonn-Tower, hier Lufthansa 1234. Erbitten Rollerlaubnis nach Muenchen."
Tower: "Lufthansa 1234, Roger. Rollerlaubnis nach Muenchen erteilt. Melden Sie Passieren des Haupttores!"

Pilot: "Bratislava Tower, this is Oscar Oscar Kilo estabished ILS 16."
Tower: Oescar Oscar Kilo, Guten Tag, cleared to land 16, wind calm - and by the way: this is Wien Tower."
Pilot: (Nach einer Denkpause) "Bratsilava Tower, Oscar Oscar Kilo passed the outer marker."
Tower: "Oscar Oscar Kilo roger, and once more: you are approaching Vienna!"
Pilot: (Nach einer Denkpause) "Confirm, this is NOT Bratislava?"
Tower: "You can believe me, this is Vienna!
Pilot: (Nach einer erneuten Pause) "But why? We want to go to Bratislava, not to Vienna!"
Tower: Oescar Oscar Kilo, roger. Discontinue approach, turn left 030 and climb to 5000 feet, vectors to Bratislava."

Controller: "Phantom-Formation crossing controlzone without clearance, state your callsign !"
Pilot: "I'm not silly..."


Fotografiert von Daniel Kaltofen am Flugplatz Damme EDWC

RULES OF FLYING

1. Every takeoff is optional. Every landing is mandatory.

2. If you push the stick forward, the houses get bigger. If you pull the stick back, they get smaller. That is, unless you keep pulling the stick all the way back, then they get bigger again.

3. Flying isn't dangerous. Crashing is what's dangerous.

4. It's always better to be down here wishing you were up there than up there wishing you were down here.

5. The ONLY time you have too much fuel is when you're on fire.

6. The propeller is just a big fan in front of the plane used to keep the pilot cool. When it stops, you can actually watch the pilot start sweating.

7. When in doubt, hold on to your altitude. No one has ever collided with the sky.

8. A 'good' landing is one from which you can walk away. A 'great' landing is one after which they can use the plane again.

9. Learn from the mistakes of others. You won't live long enough to make all of them yourself.

10. You know you've landed with the wheels up if it takes full power to taxi to the ramp.

11. The probability of survival is inversely proportional to the angle of arrival. Large angle of arrival, small probability of survival and vice versa.

12. Never let an aircraft take you somewhere your brain didn't get to five minutes earlier.

13. Stay out of clouds. The silver lining everyone keeps talking about might be another airplane going in the opposite direction. Reliable sources also report that mountains have been known to hide out in clouds.

14. Always try to keep the number of landings you make equal to the number of take offs you've made.

15. There are three simple rules for making a smooth landing. Unfortunately no one knows what they are.

16. You start with a bag full of luck and an empty bag of experience. The trick is to fill the bag of experience before you empty the bag of luck.

17. Helicopters can't fly; they're just so ugly the earth repels them.

18. If all you can see out of the window is ground that's going round and round and all you can hear is commotion coming from the passenger compartment, things are not at all as they should be.

19. In the ongoing battle between objects made of aluminum going hundreds of miles per hour and the ground going zero miles per hour, the ground has yet to lose.

20. Good judgment comes from experience. Unfortunately, the experience usually comes from bad judgment.

21. It's always a good idea to keep the pointy end going forward as much as possible.

22. Keep looking around. There's always something you've missed.

23. Remember, gravity is not just a good idea. It's the law. And it's not subject to repeal.

24. The three most useless things to a pilot are the altitude above you, runway behind you, and a tenth of a second ago.


Druckbare Version

Links
Sitemap